Die aus Sligo stammende Shauna Hoey ist Gaisce – The President's Award als Development Officer beigetreten.

Shauna arbeitet seit ihrem Abschluss am Sligo Institute of Technology im Jahr 2013 im Jugendbereich.

Während ihres Studiums absolvierte Shauna ein Auslandssemester in Dänemark, wo sie vier Monate lang Sozialpädagogik studierte. Nach dem Ende ihres Erasmus-Aufenthalts zog sie nach New York, um ihr Arbeitspraktikum beim Aisling Irish Centre in Yonkers zu vervollständigen.

Shauna zog dann als Projektmitarbeiterin des Youth Council in die Hügel von Donegal. Während ihrer Zeit hier führte sie den Jugendrat dazu, einen Garda Youth Award und vieles mehr zu erhalten.

Darüber hinaus hat Shauna auch in einem grenzüberschreitenden Projekt im Rahmen von PEACE IV gearbeitet.

Shauna füllt ihre Freizeit mit Engagement in ihrer lokalen Theatergruppe und hat an vielen Produktionen mitgewirkt – ihr Favorit ist bisher „Big Maggie“.

Sie engagiert sich auch leidenschaftlich für GAA und engagiert sich jetzt in ihrer lokalen Gruppe Mothers and Others.

Shauna freut sich, dem Gaisce-Team beizutreten.