Weihnachten kam früh in Gaisce – The President's Award, nachdem Mitglieder von Youth Work Ireland Louth dem Gaisce-Büro im Ratra House zu Ehren des 35th Jubiläum.  

Junge Leute von Youth Work Ireland Louth verbrachten mehrere Wochen fleißig damit, ihre „Just a Minute“-Bänke zu bauen, um als Reaktion auf die Covid-19-Pandemie eine gute psychische Gesundheit zu fördern. 

Die Gruppe begann zunächst mit einer Ausbildung in der Renovierung von Holzarbeiten, bevor sie sich dazu entschied, Achtsamkeitsbänke für bestimmte Räume in ihrer örtlichen Gemeinde in Drogheda herzustellen. Die Gruppe identifizierte eine Reihe verschiedener Räume, um eine Bank zu erhalten, darunter das Gaisce-Büro im Phoenix Park, Dublin, als Mitglieder der Gruppe auf ihre Bronze-Auszeichnungen hinarbeiteten. 

Die Just a Minute-Bank wurde von Teilnehmern von Youth Work Ireland Louth entwickelt

Die Just a Minute-Bank wurde von Teilnehmern von Youth Work Ireland Louth entwickelt

Der Jugendarbeiter Keith O'Hagan vom South Side Youth Project war hocherfreut über ihr von der Gemeinde geführtes Projekt und kontaktierte Gaisce im Namen der jungen Leute, um die Idee hinter den Bänken und das Ziel des Projekts zu erklären.  

Während Storm Barra eine offizielle Präsentation leicht verschieben musste, reisten am Donnerstag, den 9. Dezember, sechs Mitglieder von Youth Work Ireland Louth nach Gaisce – The President's Award Office, um die Bank persönlich an die Mitarbeiter, darunter CEO Yvonne McKenna, zu übergeben. Die Gruppe reiste mit den Jugendarbeitern Keith O'Hagan und Monica Murphy in einem Minibus an, um die Bank bei einer Zeremonie im Freien zu präsentieren.  

Der Bau jeder Bank dauert ein bis zwei Wochen, das Material kostet 70 € und die Gruppe hofft, bis zum neuen Jahr ihre vierte Bank fertigzustellen.  

Garda Aidan mit Youth Work Ireland Louth-Teilnehmern Iona, Emma, ​​James, Darragh, Chloe, Monica, Keith und Garda Paddy bei der Just a Minute Bench-Präsentation im Gaisce - The President's Award im Ratra House

Garda Aidan mit Youth Work Ireland Louth-Teilnehmern Iona, Emma, ​​James, Darragh, Chloe, Monica, Keith und Garda Paddy bei der Just a Minute Bench-Präsentation bei Gaisce – The President's Award im Ratra House

Keith O'Hagan, der auch President Award Leader bei Gaisce ist, erklärt die Motivation hinter dem Projekt: 

„Diese jungen Leute lernten einfache Holzarbeiten, machten Bänke und wurden aktive Bürger, indem sie eine gute psychische Gesundheit in der Gemeinde förderten. Sie unterstützten auch als Peer-Mentoren, indem sie Gruppen leiteten und moderierten, in denen sie für jüngere Mitglieder Räume schafften, um Vogelhäuser zu bauen und Safes aufzubewahren sowie ihre Palettenmöbel in Gaisces jüngster „Bulbs for Bees“-Herausforderung zu verwenden. Das ist Arbeit der nächsten Stufe, und alles wurde durch die Teilnahme an Gaisce beeinflusst.“ 

Im Ratra House wurden auch fünf junge Leute der Gruppe mit ihren Bronze Gaisce Awards ausgezeichnet. Die Teilnehmer brachten auch eine Fotocollage mit Bildern ihrer Gaisce-Reise mit, um sie den Mitarbeitern zu zeigen. Drei weitere junge Menschen, die die Reise nach Dublin nicht antreten konnten, wurden ebenfalls mit ihren Bronze-Awards ausgezeichnet. 

Unterstützung für dieses fantastische Projekt kam von der örtlichen Gemeinde Gardaí in Drogheda, wobei Garda Aidan und Garda Paddy sogar nach Dublin reisten, um den jungen Leuten zu ihren Bronze-Awards zu gratulieren. 

Über das Projekt sagte Gaisce – The President's Award CEO Yvonne McKenna: 

„Wir freuen uns sehr, diese wunderschöne Bank – ein Kunstwerk für sich – überreicht zu werden, die den Meilenstein von Gaisce – den 35. Jahrestag des Präsidentenpreises – markiert. Gaisce ist ein Selbstentwicklungspreis und Irlands höchste nationale Anerkennung für all das Engagement und die positiven Beiträge unserer jungen Leute in der lokalen Gemeinschaft. Der Gaisce Award richtet sich an alle jungen Leute zwischen 14 und 25 Jahren und ist nicht kompetitiv. Bei Gaisce geht es darum, sich selbst zu erschaffen und nicht mit anderen zu konkurrieren. Die jungen Leute, die mit Youth Work Ireland Louth verbunden sind, haben bei diesem Projekt wirklich Können, Entschlossenheit und Kreativität gezeigt, und die Bank ist ein brillantes Spiegelbild davon und wird noch lange Freude machen!“